Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquaristik-Treffpunkt.eu. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. April 2008, 15:41

Schon Teichfisch Wetter?

Hallo
Meine Mutter hat mir angeboten (unverhofft) diese Woche ein paar Kois oder sowas(Orfen,Goldfische,Karpfen...) zu holen.
Is es noch zu früh,oder kann man das schon wagen die in den Teich zu setzen?
Ansonsten hätten wir noch eine Teichschale,oder wie das heißt,so ca 300 Liter,zum Handzahm(die Kois) machen?

Zitat

es gibt nichts nervigeres als einen Haufen "Gleichgesinnter" die sich über Kleinigkeiten die Köpfe einschlagen weil sie es angeblich alle noch viel besser wissen als die anderen ,sowas nützt keinem was, und den Tieren erst recht nicht, weil am Schluss von solchen Auseinandersetzungen vermutlich jeder so frustriert ist dass er es eben doch einfach so macht wie er es selbst für richtig hält.

Predi

Der kleine Hai

Beiträge: 1 192

Wohnort: Hamburg

Beruf: beschäftigt bei Eybächer Transporte

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. April 2008, 16:05

ich würde noch bis nach den eisheiligen warten.

Beiträge: 102

Wohnort: Siegen

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. April 2008, 18:21

Kaltwasser

Hi,

ist abhänig von der Umgebungstemparatur der Hälterung. Wenn die Kois von draußen kommen und damit keinen so all zu großen Wärmeunterschied erleben, kann man es machen, würde aber echt noch etwas warten. Wenn Du Tiere holst, halte den Transport sehr kurz und die Tiere kühl im Auto transportieren.

aqualong

Skalar

Beiträge: 782

Wohnort: 29348 Scharnhorst

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. April 2008, 18:32

Hi Sandra,

....Kois in der Teichschale?neee

...egal...machwassewillst...viel viel besser ist die Gussbadewanne die da steht...soetwas draußen hinstellen gleicht an Sünde,Frevel,weis Deine Mutter/Vater überhaubt was für diese Teile by Gierbay z.T.hingelegt wird???Fass es nich...Gruß Siggi

Beiträge: 102

Wohnort: Siegen

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. April 2008, 19:21

Kois

Denke mal, die Tiere sind nicht für die schwarze Pfütze bestimmt oder? Faustregel ist pro Koi ein Kubikmeter.

LG Chris

6

Montag, 21. April 2008, 19:31

Nein,für den Teich,ich hab nur gedacht für den Übergang oder zum Handzahm machen...So für 2-3 Wochen.

Zitat

es gibt nichts nervigeres als einen Haufen "Gleichgesinnter" die sich über Kleinigkeiten die Köpfe einschlagen weil sie es angeblich alle noch viel besser wissen als die anderen ,sowas nützt keinem was, und den Tieren erst recht nicht, weil am Schluss von solchen Auseinandersetzungen vermutlich jeder so frustriert ist dass er es eben doch einfach so macht wie er es selbst für richtig hält.

aqualong

Skalar

Beiträge: 782

Wohnort: 29348 Scharnhorst

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. April 2008, 19:35

..sorry ich sah nicht den Teich im Hintergrund...zum Handzahm-machen gedacht (capitsche) :sorry: ...

aber der Maschendraht in der Gusswanne..bitte nicht,das gibt Rostflecken auf der Emaille.....bitte nehmt den Maschendraht aus diesem "Rohdiamanten"(!!!!!!)...also ne Jetztzeit-Badewanne als Pferdetränke...OK...aber KEINE 30s GUSWANNE...ich habe meine von einem Großgrundbesitzer erworben der auf Kurzbesuch mit anfasste und sich eine neue Gusswanne für 4000EU aus England schicken ließ....steht da etwa noch ein Badeofen herum?

8

Montag, 21. April 2008, 19:53

Hey Siggi
Willste haben?Kriegst nen Freundschaftspreis :^^:

Zitat

es gibt nichts nervigeres als einen Haufen "Gleichgesinnter" die sich über Kleinigkeiten die Köpfe einschlagen weil sie es angeblich alle noch viel besser wissen als die anderen ,sowas nützt keinem was, und den Tieren erst recht nicht, weil am Schluss von solchen Auseinandersetzungen vermutlich jeder so frustriert ist dass er es eben doch einfach so macht wie er es selbst für richtig hält.

aqualong

Skalar

Beiträge: 782

Wohnort: 29348 Scharnhorst

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. April 2008, 20:05

.....was issen*(slang) Freundschaftspreis Sandra. :pray:

*(ist ein)

10

Montag, 21. April 2008, 20:16

Hey, sehr schöner, großer Teich. Bei uns vermehren sich die Goldfische wie die pest, sogar schliummer als Guppys :D

lamaking

Corsaflitzer

Beiträge: 276

Wohnort: 21244 Buchholz

Beruf: GESELLE KFZ - Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. April 2008, 20:33

hi

anfang mai dürfte es eigentlich keine probleme mehr mit kois im teich geben.da frierts ja wohl hoffentlich nicht mehr.

@anna
wo isn dein teich?möchte mir ein paar goldfische für meinen teich angeln.
Viele Grüsse von Matthias :lieb2:


:spring:



CORSA C FOREVER :D :D


Wenn ich einen Wunsch frei hätte,dann würde ich mir ein Leben mit DIR wünschen.

12

Montag, 21. April 2008, 20:40

Sind aber noch Babys. Der Teich ist im Garten in Hamburg Westen :D

13

Montag, 21. April 2008, 20:50

Huhu Anna
Wir machen einen tausch,Goldis gegen Guppys ^^
Spaßmodus ein:Tja Siggi..... Ich hab mal bei Gierbay reingeguckt....Ich denk mal sooo 360euronen sollte dir das ´´Extravagante´´ Badevergnügen schon wert sein :hnhnhn: :^^: Spaßmodus aus

Zitat

es gibt nichts nervigeres als einen Haufen "Gleichgesinnter" die sich über Kleinigkeiten die Köpfe einschlagen weil sie es angeblich alle noch viel besser wissen als die anderen ,sowas nützt keinem was, und den Tieren erst recht nicht, weil am Schluss von solchen Auseinandersetzungen vermutlich jeder so frustriert ist dass er es eben doch einfach so macht wie er es selbst für richtig hält.

14

Montag, 21. April 2008, 21:05

Wenn ich sie gefangen bekomme xD Die sind noch nichtmal Guppygroß und schwarz. Noch schwimmen alle am Boden rum. Wie währe es, wenn du sie abholst, wenn die Eisheiligen vorbei sind und sie dann nicht so eine lange Reise haben. Nicht ads sie das ncih überleben, durch die währme in Tonndorf und dann zurück in den eiskalten Teich. ;-)

15

Montag, 21. April 2008, 21:22

oh..sind dann doch noch ein bisschen klein...die müsste ich dann erstmal in meinem Aquarium ´´großziehen´´ :hnhnhn: ansonsten kannst passieren: :fischli: und das wäre zum :cry: verstehste :scratch:


:D

Zitat

es gibt nichts nervigeres als einen Haufen "Gleichgesinnter" die sich über Kleinigkeiten die Köpfe einschlagen weil sie es angeblich alle noch viel besser wissen als die anderen ,sowas nützt keinem was, und den Tieren erst recht nicht, weil am Schluss von solchen Auseinandersetzungen vermutlich jeder so frustriert ist dass er es eben doch einfach so macht wie er es selbst für richtig hält.

aqualong

Skalar

Beiträge: 782

Wohnort: 29348 Scharnhorst

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. April 2008, 21:54

..Hi Sandra,

...dann setz es blos bei Gierbay rein immer noch besser als wenn sie dahinrottet,und nimm besser den Maschendraht da raus.Wichtig immer der Innenzustand (Absplitterungen Rost etc.) daraus resultiert der Marktwert...(übrigends hab ich für meine 35€ bezahlt Bj.1929/Top!Zustand)...nagut Sprit dazu. :-) viel Glück.

17

Montag, 21. April 2008, 22:03

Wir hatten gar nicht vor,die zu verkaufen....Mal davon abgesehn,das wir die vielleicht noch brauchen können und der ´´Innenraum´´ ist auch nicht mehr erste Sahne...

Zitat

es gibt nichts nervigeres als einen Haufen "Gleichgesinnter" die sich über Kleinigkeiten die Köpfe einschlagen weil sie es angeblich alle noch viel besser wissen als die anderen ,sowas nützt keinem was, und den Tieren erst recht nicht, weil am Schluss von solchen Auseinandersetzungen vermutlich jeder so frustriert ist dass er es eben doch einfach so macht wie er es selbst für richtig hält.

18

Montag, 21. April 2008, 22:11

Hi. Ich selber darf sie auhc nicht ins Aquarium setzen :grumpf: Du kannst dir ja die kleinen holen, wenn sie bisschen größer sind. ;-)

aqualong

Skalar

Beiträge: 782

Wohnort: 29348 Scharnhorst

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. April 2008, 23:11

...endschuldigung wenn ich es gut gemeint habe soll nich wieder vorkommen.

20

Dienstag, 22. April 2008, 11:17

Hai :hai: Sandra,

Goldfische und Koi setzt man eigentlich ab Mitte Mai ein, ich seh keinen Grund mehr dies nicht schon jetzt zu tun. Mit Witterungsumschwung rechne ich nicht mehr -wenn Du beim Sommerfest bist, sitzt Du bei ATO doch direkt an der Koi-Quelle, da wird Dir wohl nicht so viel einfallen, wenn Du die Tiere siehst und was die besonderen Tiere in groß kosten können- keine Sorge, gibt auch kleine, bezahlbare, Omma soll besser die Geldbörse einpacken. Auch Du wirst dort im Geschäft sicher noch die eine oder andere aquaristische Liebe entdecken, um die Du nicht drumrum kommst- Spartopfinhalt mitbringen ist angesagt... nicht daß Du Dich hinterher ärgerst. :aaahhh:

MfG :axel:
Axel
___--------____ - Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.!