Sie sind nicht angemeldet.

kleinschweinugly

Pflanzentante

  • »kleinschweinugly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 079

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: Aquaristikfachberaterin, Tierpflegerin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. August 2011, 21:14

Koi Karpfen gestohlen!

Heute im Radio gehört:



Zitat

Koi-Karpfen in Henstedt-Ulzburg gestohlen



Diebe haben einen Fischteich mit 70 Koi-Karpfen in Henstedt-Ulzburg
komplett leergeklaut. Die bunten Fische haben nach Angaben der Polizei
einen Gesamtwert von etwa 12.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass
die Koi-Diebe zwischen dem 22. und 26. Juli möglicherweise gleich
zweimal an dem privaten Gewässer eines 73-Jährigen gefischt haben. Die
Täter brachten einen Kleintransporter und gute Nerven mit, denn das
vorsichtige Einfangen und Verladen der Fische dürfte nach Einschätzung
der Ermittler viel Zeit gekostet haben. |

02.08.2011 14:22 Meldung des NDR
.
Herzliche Grüße, Gabi

Beiträge: 89

Wohnort: 35688

Beruf: Wareneingang/ausgang/Lager/Autoindustrie

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. August 2011, 21:47

Leute gibts :achim:

3

Dienstag, 2. August 2011, 23:02

Hallo

Sachen gibts :drunter:

Gruß
Nick

achimgr

zeitlich treuester Forianer

Beiträge: 1 479

Wohnort: 71720 Oberstenfeld

Beruf: Sozpäd.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. August 2011, 23:04

Nachrichten gibt´s :wow:
.
Achim - der Holzjockel...
:achim:

5

Dienstag, 2. August 2011, 23:18

... und keiner wills gesehen haben. Schweinebande! :fo:

:axel:
Axel
___--------____ - Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.!

6

Freitag, 5. August 2011, 10:27

Würd ich in Henstedt Ulzburg mit Arbeitsklamotten eine Bahnhofsuhr abschrauben, würde auch keine Sau interessieren!

Ähnliche Themen