Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquaristik-Treffpunkt.eu. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Papasam

Sportschütze

Beiträge: 1 224

Wohnort: brababelsabelsabel

Beruf: Auf jeden fall kein Sozialschmarotzer

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 21. Januar 2009, 13:27

Moin moin

EGAL DER HAUSMEISTER IST JA NICHT DA :D :-)
:no:

Manta

Babyfisch

Beiträge: 40

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Dialog Asistentin

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 21. Januar 2009, 15:35



Hi Gine,

gerne nehme ich Saat von dir, werde nämlich meine Garten umgestalten und da brauche ich einiges. ;-) Euer Garten sieht sehr gut aus. :dhoch:


Hallo Sabine, danke für das nette Kompliment, ja dann werde ich dir im Herbst mal ein paar Tüten voll von Gines "Spezial Nachzuchtblumensaat" abpacken. :grins3:

habe ja ohne Ende, wer will, wer hat noch nicht, bitte Melden. :grins3:

Viele Grüße Gine

Hi Gine,

:spring: da freu ich mich schon drauf. :yeah:
liebe Grüße Sabine :krabbe:

83

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:19

@ Axel

Ich hatte immer ein Fischerpatent(hier obligatorisch). Da waren die Gründel nicht einmal aufgeführt. Also grössenbeschrenkung. Auch keine sonstige Bemerkung. Glaube daher nicht das sie bei uns in der Schweiz geschützt sind. Auch wenn^^. Da gibt es hier soviele von^^. Da war nie die Frage ob man Gründel fängt. Höchstens wieviele^^. Da mach ich mir keinen Kopf. Habe dafür jedes Jahr an der regneration von Laichplätzen für Forellen und Äschen mitgeholfen ;). Natürlich auch an der Jährlichen Säuberung des Flussufers und bettes.

Seal

84

Freitag, 23. Januar 2009, 11:31

Hallo Seal,
der Axel kann dir nicht Antworten weil, er im Krankenhaus liegt. :krank:
Es kann also eine Weile dauern bevor du wieder von im hörst.
Viele Grüße Gine

85

Freitag, 23. Januar 2009, 14:38

Hmm hört sich nicht gut an. Ich kann warten ;). Danke für die Information.

Seal

86

Samstag, 18. Juli 2009, 23:22

Molche

Hallo Leute!
wollte mal ein paar Neuigkeiten von unserem Teich berichten.
Wir haben seit einiger Zeit 8 Molche im Teich, leider konnten wir nur von einem ein Bild machen.
Die Molche haben hier abgeleicht und 6 von Ihnen sind auch schon wieder weg.
Ich habe auch schon zwei Babys entdeckt, sie scheinen sich sehr wohl zu fühlen, denn sie wachsen und gedeihen prächtig. :clap:
Die Seerosen die wir haben blühen auch gerade, hier mal ein paar Bilder.Gruß Gine
index.php?page=Attachment&attachmentID=11312
index.php?page=Attachment&attachmentID=11313
index.php?page=Attachment&attachmentID=11314
index.php?page=Attachment&attachmentID=11315
index.php?page=Attachment&attachmentID=11316
index.php?page=Attachment&attachmentID=11317
index.php?page=Attachment&attachmentID=11318
index.php?page=Attachment&attachmentID=11319
index.php?page=Attachment&attachmentID=11320

lamaking

Corsaflitzer

Beiträge: 276

Wohnort: 21244 Buchholz

Beruf: GESELLE KFZ - Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 19. Juli 2009, 14:25

hey

schöner teich.sieht echt klasse aus in dem garten.wie groß und tief ist der denn??
Viele Grüsse von Matthias :lieb2:


:spring:



CORSA C FOREVER :D :D


Wenn ich einen Wunsch frei hätte,dann würde ich mir ein Leben mit DIR wünschen.

88

Montag, 20. Juli 2009, 10:48

Teichgröße

Hallo,
der Teich ist ca.2m breit,3m lang und 50cm tief, also eher eine kleine Pfütze. :D

wir überlegen den Teich vielleicht zu vergrößern.
Das geht aber nicht so einfach, entweder machen wir alles neu :maulig: , oder wir schweissen Folie an einer Seite ran.
Wir haben uns im Netz mal umgehört, wie das Anschweissen bzw. Ankleben funktionieren soll.
Es soll nicht ganz einfach sein und einige haben auch Probleme bekommen es 100% dicht zu bekommen, deswegen sind wir etwas unschlüssig.
Alles neu zu machen währe sehr sehr sehr aufwendig und auch mit erheblichen Kosten verbunden :grumpf:
Viele Grüße Gine