Sie sind nicht angemeldet.

Wasserratte

Babyfisch

  • »Wasserratte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: Kaltenkirchen

Beruf: nur Hausfrau wäre schön!

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. September 2012, 20:59

4 Sumatrabarben - Barbarisch??? - Black Mollys über

Moin, Gestern bekam ich 4 Sumatrabarben geschenkt und habe nachgelesen, dass weniger als 7 sich zu Tode jagen... Ein paar könnte mein Becken schon noch verkraften und meine Clarkii Ghost inklusive Nachwuchs auch, da sie sich offensichtlich vertragen. Wer kann welche im Raum Norderstedt/Kaltenkirchen abgeben? Außerdem habe ich Black Mollys bekommen, leider zu viele, so dass ich einige gerne "weiterreichen" würde. Wer nimmt sie mir ab?

Und was mögen meine Sumatrabarben und was nicht? Mit wem vertragen sie sich gut??? danke für Infos, sie sollen es ja gut bei mir haben!

Wenn ihr mehr über meine Clarkii Ghost lesen wollt, schaut unter Krebsen nach!
Liebe Grüsse und immer eine Handbreit Wasser im Becken ;-)
.
- JUTTA -
__

geist4711

Haustechniker

Beiträge: 1 974

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: elektriker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. September 2012, 22:08

hallo wasseratte,
da ich ja auch seit längerem sumies halte gleich mal eine frage:
wie gross ist denn das becken in dem sie leben sollen?
unter 1,5m beckenlänge sollte man diese vielschwimmer möglichst nicht halten, sagt meine erfahrung mit diesen einfachen aber schönen tieren.
ebenso jagen sie sich nicht gegenseitig zu tode, bei kleinem schwarm, sind aber nicht mit aktivitäten untereinander ausgelastet und gehen somit auch gern an andere fische ran und binden diese in ihr schwarmbenehmen mit ein -daher auch ihr ruf als flossenknabberer....
richtig wohl scheinen sie sich ab ca 20 tieren zu fühlen, dann gibt es immer genug kollegen zm rumtoben.

zum futter. sie sind nicht wählerisch aber sehr verfressen
wenn sie sich dabei überfressen und danach wie kränkelnd mit dem kopf nach unten im becken stehen, nicht wundern....


mfg
robert :rbs:
.
Haustechnik

:rbs: - Robert -

Spooky

Panzerwels

Beiträge: 409

Wohnort: Rendsburg

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. September 2012, 07:28

Das mit dem Kopf nach unten kommt vorwiegend vor,wenn die Tiere schwimmendes Futter von der Oberfläche holen.
Ich vermute mal,dass sie dabei Luft mit aufnehmen!?
Verfüttert man absinkendes Granulat kommt der effekt meiner Erfahrung nach nicht mehr,oder nur noch weniger vor ;)
Und zur Schwarmgröße kann man wirklich ur sagen,je mehr,desto besser.
LG Martin

4

Samstag, 22. September 2012, 02:17

Hallo Jutta, wie groß ist denn Dein Becken? Ich denke ein wenig kleiner als Roberts Angabe gehts auch, bei einem Meter- oder 120erbecken sollten 10 oder 12 Stck schon gehen, aber dann gibts keinen Krebsnachwuchs mehr, die werden dann den Sumis schmecken... Dann lieber ein paar einfache Lebendgebährende wie Guppies oder Platies oder Mollies... aber die hast Du ja schon :grins2:

:axel:
Axel
___--------____ - Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.!

Wasserratte

Babyfisch

  • »Wasserratte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: Kaltenkirchen

Beruf: nur Hausfrau wäre schön!

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 19:58

Ihr Lieben alle,

danke für eure Beiträge! Ja, mein Becken ist 180l und ich habe bereits halbwüchsigen Clarkii Ghost Nachwuchs. Wenn immer nur ein paar durchkämen, wäre es okay, so weiß ich immer nicht so recht, wohin mit ihnen. Die Sumis sind optisch eine wahre Pracht, das winzige Endler Guppy Gewusel gibt optisch eben nichts her...
Dummerweise hatte ich den falschen Pflanzendünger erwischt und nun keine Garnelen mehr, total schade!

Anscheinend muss ich mich entscheiden und nach 5 Jahren wäre ja auch generell mal ein Wechsel drin. Mittlerweile kann ich gut verstehen, wie man 2, 3, 4 oder viele Becken haben kann, dann gibt es eben kein entweder - oder.
Na, der Winter ist noch lang, mal sehen, was sich da so tut..., nein ein zweites Becken wird es nicht geben, wir sind einfach zu viel unterwegs. Nun habe ich nur robuste Zimmerpflanzen, aber das Aquarium muss dann doch gehütet werden.

Liebe Grüße und gute Besserung an Axel
Liebe Grüsse und immer eine Handbreit Wasser im Becken ;-)
.
- JUTTA -
__

Ähnliche Themen