Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 23:01

8 Meter - 5500 Liter Aquarium

Hallo Freunde mittelamerikanischer Großcichliden,

bei Youtube fand ich das 8 Meter Mittelamerikabecken des Aquarienlubs aus Montereau in Frankreich :fischegr: :fischli: :goldf2: :fisch2:

mit der Hintergrundmusik "Highway to Hell". :top: ...Ihr erinnert Euch...Axel hätte sich sicherlich gefreut darüber... :kerze:

Viel Spaß beim Anschauen. Solch einen Aquarienverein wünschte ich mir hier bei uns in der Stadt!

Link: http://www.youtube.com/watch?v=PKl531cqHmk

Interesant auch die Vereinshomepage: www.aquarioclub-de-montereau.fr

MFG
Michael

Beiträge: 738

Wohnort: 10709 Berlin

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Oktober 2014, 11:57

WAHNSINN!!!!! Ja, die akustische Untermalung hätte Axel gefallen! :D Nur der Besatz wäre nicht seins gewesen. Bis auf die Citrinellum! :hihihi:
Fabian

achimgr

zeitlich treuester Forianer

Beiträge: 1 478

Wohnort: 71720 Oberstenfeld

Beruf: Sozpäd.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Oktober 2014, 16:50

Vom Optischen her: Pfui!
Aber das AQ entsprechend zu lagern (ohne Spannung): Respekt davor!
.
Achim - der Holzjockel...
:achim:

4

Montag, 27. Oktober 2014, 11:53

Ich komme zu spät! Das Video ist leider nicht mehr verfügbar :grumpf: . Schade. Mich würde schon interessieren was man auf acht Metern so an Gestaltungsmöglichkeiten hat. Ich finde meine 1,2 Meter für einige meiner Pflanzen schon zu klein. Da würden die bestimmt gut zur Geltung kommen.

Gruß
Dirk

Beiträge: 738

Wohnort: 10709 Berlin

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2014, 16:06

Hey Dirk! Naja, es war halt ein wirklich langes Becken, aber von Einrichtung kann wohl eher nicht gesprochen werden. Blaue Rückwand, wenig/keine Pflanzen... Ich fand es unbedacht und lieblos. Die schiere Größe hat allerdings beeindruckt...
Fabian

achimgr

zeitlich treuester Forianer

Beiträge: 1 478

Wohnort: 71720 Oberstenfeld

Beruf: Sozpäd.

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2014, 18:02

Kann dem nur zustimmen
.
Achim - der Holzjockel...
:achim:

7

Montag, 27. Oktober 2014, 18:43

L' Aquarium de Montereau

Hallo zusammen,

hier in der Mitte der Seite kann man das Becken nochmal sehen.

http://www.aquarioclub-de-montereau.fr/Les-aquariums.9.html

Es ist offenbar gerade neu eingerichtet und die Großcichliden sind fast alle noch klein. Es beeindruckt nur durch die Länge, später einmal werden die Fische beeindrucken. Es ist ja auch nur der "Aufreisser" der Geschichte, viel schöner und spannender ist eigentlich solch ein Aquarienverein mit 50 Mitgliedern, der so eine Ausstellung zustande bringt, wo auch noch Gastfreundschaft und Beratung ein Schwerpunkt sind. :dhoch:
Da gibt es in Deutschland ja nur wenige Vereine mit solchen Vereinsheimen.

MFG
Michael

8

Dienstag, 28. Oktober 2014, 10:04

Tatsächlich. Auch wenn so viel Platz bestimmt eine Menge Kreativität erfordert, ich denke da könnte man echt mehr raus holen.

Die Länge ist aber wirklich toll. Man sieht auch, dass die Glasflächen zwischendurch unterbrochen sind. Ich wüsste schon rein technisch nicht wie man so was baut.

Gruß Dirk

Beiträge: 738

Wohnort: 10709 Berlin

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 09:54

okay Michael, da geb ich dir recht. So ein Verein ist wirklich was feines. :clap: Und na klar, wenn alle groß sind schauts schon anders aus. Irre ich oder ist das Becken aus Plexiglas? Die naht sieht danach aus... :^^:
Fabian

10

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 17:18

L' Aquarium de Montereau

Hallo zusammen,

Plexiglas denke ich nicht, sieht wegen der wulstigen Verklebung, zum Beispiel auf einem der weiteren 28 Bilder von dem Becken, in dem die Fische übrigens dann doch nicht mehr so klein aussehen, eher nach Glas aus. Mein Französisch ist aber nicht gut genug und den Google Übersetzer habe ich noch nicht für alle Berichte auf der Seite genutzt.

Aber schaut hier:

https://www.facebook.com/media/set/?set=…77351004&type=3

Schöne "BUNTBARSCHE"! :dhoch:

MFG
Michael

Beiträge: 738

Wohnort: 10709 Berlin

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 12:33

Hey Michael, stimmt, auf den Bildern schaut das ganze schon anders aus! einige "Leckerbissen" dabei! Herrlich... und so eine Größe ist nunmal auch nicht einfach zu bewirtschaften. Denke da zum Beispiel an das 4-5 Meter Amazonasbecken in Hagenbeck, das kränkelt auch öfter...
Fabian

Ähnliche Themen