Sie sind nicht angemeldet.

The real Deal

Panzerwels

  • »The real Deal« wurde gesperrt
  • »The real Deal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: 21224 Rosengarten

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2012, 11:39

Wasserflöhe züchten

Zuchtbecken: Plastikkasten ca. 700 Liter Inhalt

Gefüllt mit 20 Portionen lebender Wasserflöhe, gekauft im Versandzoohandel, Zoohandel deswegen, ich wollte mir keine Hüpferlinge und, oder Süsswasserpolypen einschleppen, Mückenlarven kommen von alleine, und 20 Posthornschnecken.

Örtlicher Einkauf, ergab nur tote Flöhe, waren schon im Transportbeutel unbeweglich.

Gefüttert wird mit Spirulinapulver. Läuft gut an, nach den ersten warmen Tagen tauchen Miniflöhe auf.
»The real Deal« hat folgende Dateien angehängt:
  • Flöhe 2 (2).JPG (972,41 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. April 2018, 15:45)
  • Flöhe 2 (1).JPG (855,23 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. August 2015, 21:35)
Mit freundlichem Gruß.

Dierk

2

Samstag, 24. März 2012, 09:29

:-o .....was machst du mit soooo vielen Wasserflöhen?............ :fischli:

oder verkaufen!?

glg Ela
Zwei Fische treffen sich!
Fragt der eine: "Was machst du denn heute Abend sobald das Licht ausgeht?"
Da überlegt der andere eine Weile und sagt dann:
"Ich glaube, ich werde Schwimmen gehen!" :fisch8:


Ela :hihihi:

The real Deal

Panzerwels

  • »The real Deal« wurde gesperrt
  • »The real Deal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: 21224 Rosengarten

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. März 2012, 15:11

:-o .....was machst du mit soooo vielen Wasserflöhen?............ :fischli:

oder verkaufen!?

glg Ela
Zum Verkauf wird es nicht reichen, läuft aber gut an, trotz niederen Temperaturen z.Z. 7 Grad. Die Spatzen und Meisen freuen sich schon mal, sitzen am Rand und picken Flöhe.
Mit freundlichem Gruß.

Dierk

4

Freitag, 30. März 2012, 23:28

Na dann haben wenigstens die Spatzen und Meisen was davon ;-)
Kannst du mir vielleicht sagen wie man Wasserflöhe ansetzt?
Habe viele kleine hungrige Mäuler zu stopfen und ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich nicht einfach selbst etwas züchte!

2 x die Woche gibt es zwar Lebendfutter von Amtra und Poseidon hier in der Nähe zu kaufen, aber die Daphnien sind irgendwie nicht wirklich gut!
Irgendetwas milchig und Netzartiges schwimmt darin herum! :wirr:

Würde mich freuen, wenn du ein paar Tips für mich hättest :top:
Dies gilt natürlich für alle hier im Board :hihihi:

lg Ela
Zwei Fische treffen sich!
Fragt der eine: "Was machst du denn heute Abend sobald das Licht ausgeht?"
Da überlegt der andere eine Weile und sagt dann:
"Ich glaube, ich werde Schwimmen gehen!" :fisch8:


Ela :hihihi:

The real Deal

Panzerwels

  • »The real Deal« wurde gesperrt
  • »The real Deal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: 21224 Rosengarten

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. März 2012, 07:04

Na dann haben wenigstens die Spatzen und Meisen was davon ;-)
Kannst du mir vielleicht sagen wie man Wasserflöhe ansetzt?
Habe viele kleine hungrige Mäuler zu stopfen und ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich nicht einfach selbst etwas züchte!

2 x die Woche gibt es zwar Lebendfutter von Amtra und Poseidon hier in der Nähe zu kaufen, aber die Daphnien sind irgendwie nicht wirklich gut!
Irgendetwas milchig und Netzartiges schwimmt darin herum! :wirr:

Würde mich freuen, wenn du ein paar Tips für mich hättest :top:
Dies gilt natürlich für alle hier im Board :hihihi:

lg Ela



Da habe ich bestellt: https://ssl.kundenserver.de/angelkoeder-…param=cid%3D%26

Erstklassige, frische Ware, natürlich auch lebend, auch der Preis ist i.O. Bis Freitag Mittag bestellt, werden Montags ausgeliefert und sind Dienstag da.

Bei Tante google mal fragen, wie man Wasserflöhe züchtet
Mit freundlichem Gruß.

Dierk

6

Samstag, 31. März 2012, 11:58

Hey Danke für den Link :top:
Zwei Fische treffen sich!
Fragt der eine: "Was machst du denn heute Abend sobald das Licht ausgeht?"
Da überlegt der andere eine Weile und sagt dann:
"Ich glaube, ich werde Schwimmen gehen!" :fisch8:


Ela :hihihi:

Predi

Der kleine Hai

Beiträge: 1 190

Wohnort: Hamburg

Beruf: beschäftigt bei Eybächer Transporte

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. März 2012, 14:14

du kannst dir ja auch lebende Mückenlarven holen oderArtemi versuchen zu züchten als futter. ;-)

The real Deal

Panzerwels

  • »The real Deal« wurde gesperrt
  • »The real Deal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: 21224 Rosengarten

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Mai 2012, 17:53

Kurzes Update:

Die Flohzucht funktioniert, nach einigen Schwierigkeiten perfekt, jeden Tag eine Portion Flöhe ernten, trotz z. Z. immer noch kalten Temperaturen.

Dicke rote Flöhe.

Bei Temperaturen über 20 Grad wird die Zucht wohl explodieren.

Schwierigkeiten deshalb, ich hatte 100 Posthornschnecken eingesetzt, waren wohl keine Einheimischen, zu kalt, alle eingegangen und das Wasser verjaucht, kurz vorm umkippen, also abgesaugt und einheimische Posthorn - und Spitzhornschnecken eingesetzt.

Gefüttert wird mit Spirulinapulver, da kann nichts umkippen.

Die Fische sind begeistert, sogar die Polleni mit ihren riesen Maul.
Mit freundlichem Gruß.

Dierk

The real Deal

Panzerwels

  • »The real Deal« wurde gesperrt
  • »The real Deal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: 21224 Rosengarten

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Juli 2013, 15:27

Auch 2013 floriert die Zucht, jeden Tag, entsprechend ca. 20 gekauften Portionen.
»The real Deal« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC06074.JPG (776,05 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. August 2015, 21:35)
Mit freundlichem Gruß.

Dierk

Molch

Schneckenschleim

Beiträge: 1

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Juni 2015, 23:40

...dieser Link funktioniert nicht: darf ich den noch einmal haben?

geist4711

Haustechniker

Beiträge: 1 974

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: elektriker

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Juni 2015, 08:43

finde die zuchtergebnisse toll, hier gibts nur selten lebendfutter mangels zeit sowas in guter qualität zu besorgen(gutes ist weit weg)
bei uns im garten gibts immermal mückenlarven aus den regentonnen -wasserflöhe könnten da auch drin sein.
allerdings wird dort nicht extra gezüchtet sondern eigentlich im gegenteil geschaut das sowas nicht im wasser ist -im garten mag man keine mücken :-)

mfg
robert
.
Haustechnik

:rbs: - Robert -

12

Mittwoch, 24. Juni 2015, 07:59

Das, Robby, war nicht die Frage.

kleinschweinugly

Pflanzentante

Beiträge: 3 079

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: Aquaristikfachberaterin, Tierpflegerin

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Juni 2015, 10:35

Das ein Link von 2012 nicht mehr funzt, das kann schon vorkommen. Einen Zuchtansatz gibt es auch im Fachgeschäft zu kaufen oder Mann/Frau geht mal mit Kescher und Eimer auf die Jagd...

PS.: Hallo Günni, Avanger oder Hippelsche, heute hier? Hüpft datt Hippelsche mal wieder ins Nass?
Gabi
.
Herzliche Grüße, Gabi

14

Donnerstag, 25. Juni 2015, 08:05

PS.: Hallo Günni, Avanger oder Hippelsche, heute hier? Hüpft datt Hippelsche mal wieder ins Nass?
Gabi

Wer zum Teufel ist:

1. Günni?

2. Hippelsche?

kleinschweinugly

Pflanzentante

Beiträge: 3 079

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: Aquaristikfachberaterin, Tierpflegerin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. Juni 2015, 10:36

Das weißt Du schon!
Leugnen ist zwecklos, es ist auch zwecklos ab jetzt nur noch in einem Forum täglich online zu gehen oder die E-Mail-Addy in eine tote zu ändern.
Daten und IPs kann man speichern und festhalten, z.B. für Ermittlungszwecke.
Wie gesagt, wir sind nicht blöd, Günni, Hippelsche, Avangilein!
.
Herzliche Grüße, Gabi

16

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:42

Daten und IPs kann man speichern und festhalten, z.B. für Ermittlungszwecke.
Wie gesagt, wir sind nicht blöd, Günni, Hippelsche, Avangilein!

Wohl nicht ganz auf dem Laufenden.

Erlaubt ist der Bericht über wahre Tatsachen in Foren.

Erlaubt ist, wenn wahre Tatsachen wiedergegeben werden. Um Tatsachen handelt es sich immer dann, wenn diese auch bewiesen werden können. Derjenige, der eine Behauptung aufstellt, berichtet daher über eine wahre Tatsache, wenn er sie beweisen kann.
Und es sind alles Tatsachen, vom " Beleidigten " selber, die hier ausgiebig öffentlich gemacht worden sind.

Und falls doch nicht:

Üble Nachrede und Beleidigung sind sogenannte Privatanklagedelikte, d.h. sie werden nicht vom Staatsanwalt verfolgt, sondern der Beleidigte muss selbst als "Privatankläger" bei Gericht auftreten. Also Anwalt nehmen und bezahlen, also Vorkasse.

Und was sagt uns das, chancenlos.
Und da Du angeblich, nach eigenen Angaben, Abitur hast wirst Du diesen Text verstehen.

kleinschweinugly

Pflanzentante

Beiträge: 3 079

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: Aquaristikfachberaterin, Tierpflegerin

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. Juni 2015, 18:39

Bei rechtsextremistischen Äußerungen und Diskriminierung von Minderheiten sowie dem öffentlichen Denunzieren hört der Spaß trotzdem auf.
Aber zur Not werden auch privatrechtliche Schritte unternommen. Nur weil jemand arm ist, heißt das nicht daß ihm nicht zum Recht verholfen wird.
.
Herzliche Grüße, Gabi

kleinschweinugly

Pflanzentante

Beiträge: 3 079

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: Aquaristikfachberaterin, Tierpflegerin

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. Juni 2015, 11:59

PS.: Hallo Günni, Avanger oder Hippelsche, heute hier? Hüpft datt Hippelsche mal wieder ins Nass?
Gabi

Wer zum Teufel ist:

1. Günni?

2. Hippelsche?



Deine IP heute lautet: 84.137.189.106
Du weilst mal wieder in Darmstadt/Hessen...
Deine IP mit der Du im M-T.de völligen Blödsinn über Harz IV geschrieben hast ist identisch zu derjenigen, mit der Du hier gerade als Gast liest:

index.php?page=Attachment&attachmentID=18147 index.php?page=Attachment&attachmentID=18148

Wir haben Aufzeichnungen aller Deiner IPs seit Deiner Anmeldung hier und im Meerschweinchenforum.
Ob Du wirklich Guenther Matthias heißt, weiß ich nicht. Aber Deine vormals hier hinterlegte E-Mail-Addy lautete so:

index.php?page=Attachment&attachmentID=18150

Also nenne ich Dich Günni, alias Hippelsche, alias Avengilein...
.
Herzliche Grüße, Gabi

Ähnliche Themen