Sie sind nicht angemeldet.

Keck78

Guppy

  • »Keck78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Hamburg/ Wentorf

Beruf: Verkäuferin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. September 2009, 17:00

Welches Trockenfutter ist am besten Für Diskus und Skalare und andere südam.Fische

:thanx:

Hallo Leute ,

ich suche ein gutes Trockenfutter für Diskusse und Skalare wo sie richtig Power von bekommen und was sie alle fressen können.Auch meine Schmetterligsbarsche und andrere wie Neons und andere Südamerikaner. Nur auch bezahlbar.Weil ich ca 20 Skalare habe und 40 Neons 8 Schmetterlingsbarsche und noch einige andere.

Auch Frosfutter was gut ist :fischli: :fisch:

Auch wollte ich fragen welche Packungsgröße am besten ist oder ob auch ein Eimer voll geht der immer geschlossen aufbewart wird. :shutup:

:thanx:

Vielen Dank im voraus MFG Kirsten
KIRSTEN :neidgrün:

geist4711

Haustechniker

Beiträge: 1 974

Wohnort: 20099 Hamburg

Beruf: elektriker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. September 2009, 18:37

hallo,
ich beziehe mein futter von sackmann und bin damit sehr zufrieden. inhaltstoffe stehen bei dem futter auf der packung und es gibt verschiedene mengen, so daß man diese so wählen kann, das man nicht länger als ein jahr ein und dieselbe charge hat.
frost- und lebend-futter gibts bei mir nur selten, welches ich dann meist aus tonndorf beziehe.
mfg
robert :rbs: und gabi :gabi:
.
Haustechnik

:rbs: - Robert -

Predi

Der kleine Hai

Beiträge: 1 190

Wohnort: Hamburg

Beruf: beschäftigt bei Eybächer Transporte

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. September 2009, 21:40

Dupla und Söll sind beide sehr gut!
Ich selber Füttere fast nur Frostfutter wegen meinem Feuerfisch :-)

4

Mittwoch, 23. September 2009, 14:31

Warum Feuerfisch brennt er die ganze Zeit? :D Ich such auch noch einiges an Meerwasserfischen sag mir bescheid wenn was zum abgeben da ist bei dir oder Kollegas!



salzige Grüße

5

Mittwoch, 23. September 2009, 21:03

Hallo Du- Diskus sollten viel Gerfrierfutter wie Cyclops, Mülas rot und weiß, Artemia und auch auf Rindfleisch basierende spezielle Diskusfrostfutter erhalten, damit sie gut auswachsen. Füttern kannst Du bei gewöhnten Tieren auch Diskusgranulat- vorsichtig sein, es quillt stark auf und hungrige Tiere nehmen in kurzer Zeit so viel auf, daß das dann im Bauch aufquellende Futter zu Blähbäuchen führen kann, an denen die Tiere in kurzer Zeit sterben. Bei den Diskusgranulaten würd ich die von JBL empfehen. Flockenfutter mögen viele Diskus gar nicht.

MfG Axel :axel:
Axel
___--------____ - Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.!

6

Donnerstag, 24. September 2009, 15:03

Diskusfische sind eigendlich wie alle Cichliden gute Futterverwerter und fressen fast alles.Sie werden meist von klein auf mit Frostfutter ernährt wo verschiedene Zugaben beigemischt sind(jeder Züchter hat da wohl sein eigenes Rezept)Um sie an Trockenflockenfutter zugewöhnen wird dem Frostfutter einfach Flockenfutter beigemischt,jeden Tag ein wenig mehr und nach 5 Tagen fressen sie problemlos Flockenfutter!


Nach meiner Erfahrung ist SV 2000 das beste Diskusjungfisch Frostfutter auf dem Markt.Eine 200g Tafel kostet 3,20.Es ist allerdings nicht überall zubekommen.Das Futterhaus bestellt es aber in der Regel.Für Erwachsene Tiere mache ich das Futter selbst.Du solltest lieber auf Rinderherz verzichten und statdessen Truthahnherz verwenden,da es nach Studien der gelehrten Leute weniger Schadstoffe beinhaltet.Ausserdem ist bei übermäßigen füttern die Gefahr Scheibenwürmer zubekommen geringer!


Es wird auch viel Granulat angeboten,was mir aber für Jungfische eher ungeeignet erscheint.

7

Freitag, 25. September 2009, 20:22

Hallo,
also ich schwöre auf Bio-Natural-Futter. Besonders gut ist meiner Meinung nach das G64 premium. Dieses Futter kann man allerdings nur übers Netz beziehen und liegt im mittleren Preissegment. Besonders gut für Farbenprächtige Fische ist auch die "Züchterflocke" vom selbigen Hersteller. Diese Flocke besteht zu einem großteil aus Artemia.

Keck78

Guppy

  • »Keck78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Hamburg/ Wentorf

Beruf: Verkäuferin

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. September 2009, 17:42

Danke für die vielen Antworten

Danke schonmal für die vielen Antworten

MFg Kirsten :gaga:
KIRSTEN :neidgrün: